HANS GRADE *** Wanderpokal *** 2013 SPOT LANDING CONTEST

Hallo liebe Fliegerkollegen,

da das Saisonende bevor steht, haben wir uns entschlossen am 19.10.2013 auf dem Flugplatz Neumünster (EDHN) einen kleinen Wettbewerb im Ziellanden zu veranstalten. Wie rufen den „Hans Grade Wanderpokal“ (http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Grade) ins Leben.

Das Wildschweingrillen zum Saisonabschluss für alle Vereinsmitglieder findet auch bei schlechtem Wetter statt.

Da die Zeit für die Organisation sehr kurz ist, möchten wir euch bitten euch schnellstmöglich anzumelden (bis zum 18.09.2013).

Besonders freuen wir uns auch über Anmeldungen aller Fluglehrer und Piloten, die nicht so häufig am Platz sind. Der Ziellandewettbewerb soll ein spaßiger Wettbewerb mit einem Hauch von Ehrgeiz werden .

Bitte teilt uns bei der Anmeldung mit, mit welchem Flugzeug ihr daran teilnehmen möchtet. Es kann mit einem eigenem oder Vereinsflugzeug teilgenommen werden. (Die Vereinsflugzeuge sind für diesen Tag gebucht)

Da wir uns um den Wanderpokal, Urkunden, Preisrichter, Essen, Trinken etc. kümmern müssen, möchten wir euch bitten euch verbindlich und schnellstmöglich anzumelden.

Abschlussfeier mit Wildschweingrillen und Siegerehrung

Am Abend wollen wir ein Wildschwein am offenen Feuer grillen. Bitte meldet euch auch verbindlich für das Wildschweingrillen an, hier zu ist jeder herzlich eingeladen, alle Vereinsmitglieder – gerne auch mit Begleitung, Segelflieger, Gleitschirmflieger und auch Modellflieger.

Einfache Regeln

Wir wollen die Regeln bei dem ersten Wettbewerb so einfach wie möglich halten. Es werden 4 Felder auf die Landebahn gezeichnet, jedes Feld hat ein bestimmte Punktezahl. Es werden jeweils 3-5 Landungen absolviert. Der Teilnehmer, der die geringste Punktezahl hat gewinnt. Zudem wird ein kleines Feld auf die Bahn gezeichnet, wo das Bugrad eingeparkt werden muss. Gelandet werden darf im normalen Landeverfahren. Schüler die Solo-Fliegen dürfen auch am Wettbewerb teilnehmen.

 

Schreibe einen Kommentar