Flugplatzfest Flensburg EDXF

 

Heute früh sind wir aufgestanden, Wetter fliegbar, Kaffee getrunken, also rein in den Flieger. Unsere 1. Landung war heute in Rendsburg (EDXR) bei Petra, wie sollte es auch anders sein, wieder Tanken. 😉

Dann einen Überflug über Schleswig, der damaligen Handelsmetropole der Wikinger

IMG_1593

Geprägt wird das Stadtbild durch die Schlei, Schloß Gottorf und dem Wikingturm. Der Wikingturm, ein markantes achteckiges Wohnhochhaus mit einer Höhe von 90 Metern (27 Stockwerken) ragt über Schleswig empor. Im Obergeschoss befindet sich ein Restaurant mit toller Aussicht.

IMG_1542

Schloß Gottorf, das in seiner über achthundertjährigen Geschichte mehrfach umgebaut und erweitert wurde, so dass es sich von einer mittelalterlichen Burg über eine Renaissancefestung bis hin zu einem Barockschloss wandelte, beherbergt heute die bedeutendsten Museen Schleswig-Holsteins und ist in eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen eingebunden. Zu den bekanntesten Exponaten des Museums zählen z.B. die Moorleichen.

IMG_1557

Jetzt aber schnell weiter – auf zum Flugplatzfest Flensburg (EDXF).

Flugplatzfest Flensburg 2014

IMG_1572 IMG_1575

IMG_1573 IMG_1568

Ein Backfischbrötchen und eine Bratwurst gegessen, kurze gemütliche Runde mit der Piperstaffel, Gerd und Stefan. Dann wieder Heimflug zurück nach Neumünster.

IMG_1598

Unser Flieger bleibt diese Woche bei Stefan Siebenborn (Flugwerft Itzehoe), der passt wie immer schon gut auf ihn auf.

 

 

Schreibe einen Kommentar